Förderverein

Im Oktober 2002 während des 5. Internationalen Symposiums Populationsökologie von Greifvogel- und Eulenarten in Meisdorf wurde der Förderverein für Ökologie und Monitoring von Greifvogel und Eulenarten e.V. gegründet.
 
Der Förderverein setzt sich folgende Ziele:

  1. Koordination und Unterstützung des Programms Monitoring Greifvögel und Eulen Europas
  2. Durchführung naturschutzrelevanter Forschungsaufgaben und Projekte auf dem Gebiet der Ökologie
  3. Mitwirkung an der Umsetzung internationaler Verpflichtungen zum Schutz von Greifvogel- und Eulenarten (z.B. EU-Vogelschutzrichtlinie, FFH-Richtlinie)
  4. Kooperation mit/Beratung von Fach- und Naturschutzverbänden, Fachinstitutionen und – behörden sowie Einzelpersonen auf dem Gebiet des Greifvogel- und Eulenschutzes

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen?

Vereins-, Feld- und Redaktionsarbeit werden größtenteils ehrenamtlich durchgeführt. Als Mitglied des Fördervereins können auch Sie dazu beitragen, dass eines der bedeutendsten Vogelmonitoring-Programme Deutschlands erhalten und kontinuierlich weiterentwickelt werden kann.

Hier finden Sie das Beitrittsformular:

Aufnahmeantrag_Foerderverein

Für weitere Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

zurück         nach oben